New PDF release: Aufgabenverteilung im Gesundheitswesen: Rechtliche

By Claudia Achterfeld

ISBN-10: 364254665X

ISBN-13: 9783642546655

ISBN-10: 3642546668

ISBN-13: 9783642546662

Die Abhandlung zeigt Möglichkeiten und Wege auf, wie die qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung in Deutschland auch in Zeiten des demographischen Wandels und eines zunehmenden Ärztemangels gesichert werden kann. Diskutiert wird die Erbringung bislang Ärzten vorbehaltener Leistungen durch nicht-ärztliches own im Wege der Delegation oder Substitution. Die rechtlichen Rahmenbedingungen, Möglichkeiten und Grenzen werden aufgezeigt und Vorschläge für die künftige Aufgabenverteilung im Gesundheitswesen unterbreitet.

Show description

Read or Download Aufgabenverteilung im Gesundheitswesen: Rechtliche Rahmenbedingungen der Delegation ärztlicher Leistungen PDF

Similar german_15 books

Martin Gehr's Metaphern und Redewendungen im politischen Kommentar PDF

​Martin Gehr untersuchte Chancen und Risiken von Sprachbildern in journalistischen Texten. Denn wenn ein Politiker Schiffbruch erleidet und ihm daraufhin das Wasser bis zum Hals steht, befinden wir uns auf dem Ozean der Metaphern und Redewendungen. Sie sind im journalistischen Sprachgebrauch alltäglich, werden allerdings zusehends gedankenlos und sinnentleert gebraucht oder wirken stereotyp und aussageschwach.

New PDF release: Klassen, Schichten, Mobilität: Eine Einführung

Dieses Buch gibt eine grundlegende Einführung in zentrale Ansätze der examine sozialer Ungleichheit und sozialer Mobilität. Dabei werden Theorien und Methoden der intergenerationalen Mobilitätsforschung (welchen Einfluss hat die Herkunft auf die soziale Lage der Menschen? ) sowie der Untersuchung von Prozessen intragenerationaler Mobilität (welche Auswirkung haben die Strukturen der Arbeitsmarktes für den beruflichen Karriereprozess?

Fantasietherapie: Die Realität in der Fantasie wiederfinden - download pdf or read online

Um 1995 wurde eine Gruppenpsychotherapie primär für die Behandlung von psychotischen Störungen in allen Phasen und Ausprägungen entwickelt. Sie enthält wesentliche Elemente aus der Kunsttherapie, der Bewegungs-/Tanztherapie, der Hypnotherapie und der Märchenkunde. Sie wurde fortwährend verbessert und für die Behandlung von depressiven, manischen und Borderline-Patientinnen und -Patienten erweitert.

Additional resources for Aufgabenverteilung im Gesundheitswesen: Rechtliche Rahmenbedingungen der Delegation ärztlicher Leistungen

Example text

14. 83 Insoweit vermögen die angegeben Zahlen den Ausführungen des BVerfG, BVerfGE 106, 62, 164 zu widersprechen: „Für die Ausbildung zum Altenpflegehelfer wird dieselbe Entwicklung vorhergesagt wie für die Krankenpflegehelfer nach dem Krankenpflegegesetz, dem das Altenpflegegesetz nachgebildet ist: Krankenpflegehelfer haben heute auf dem Arbeitsmarkt kaum Chancen, eine Anstellung zu finden (…)“. 1984 (BGBl. I, S. 893). 85 Entsprechende Ausbildungsgesetze wurden in Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen und SachsenAnhalt erlassen, vgl.

179 Vgl. auch Gutachten Sachverständigenrat, BT-Drs. 16/6339, S. ; Rosenkranz, PaPfleReQ 2009, 55, 57. ; OLG München VersR 1997, 977. ; BGH NJW 1986, 2365; NJW 1991, 1540, 1541; NJW 1996, 2429, 2430; OLG Düsseldorf VersR 1988, 91, 93; OLG Düsseldorf, Urt. v. 2004 – I-15 U 160/03, BeckRS 2009, 13717. 182 Vgl. etwa Großkopf, Pflege- und Krankenhausrecht 2002, 63, 67; Dannecker/Becker, GesR 2010, 449, 454. 183 BGH NJW 1991, 1540, 1541; vgl. auch LG Kassel NJW-RR 2008, 898 zum Sturz eines Patienten von einer Massageliege.

6. 154 Vgl. BGHZ 89, 263, 271 f. 155 Die Leistung der Behandlungspflege ist grds. Sache der Krankenversicherung. Die Gewährung der Grundpflege obliegt dagegen der Pflegeversicherung, näher Richter, in: Berchtold/Richter, Prozesse in Sozialsachen, § 14, Rn. 90 ff. B. 157 Zur Bestimmung der einzelnen Behandlungsmaßnahmen wird in der Praxis vielfach auf die Anlage zu den Richtlinien zur Verordnung häuslicher Krankenpflege gem. § 92 Abs. 1 S. 2 Nr. 161 Insoweit kann auf den – für § 37 SGB V nicht abschließenden162 – Katalog der Verrichtungen in § 14 Abs.

Download PDF sample

Aufgabenverteilung im Gesundheitswesen: Rechtliche Rahmenbedingungen der Delegation ärztlicher Leistungen by Claudia Achterfeld


by Kevin
4.5

Rated 4.14 of 5 – based on 41 votes